(Please scroll down for the english version)

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://cubelin.com.

Gabriele Becker, Pariser Str. 15, 10719 Berlin

+49 170 2334526
info@cubelin.com

Zuständiges Finanzamt: Berlin Wilmersdorf
USt-IdNr.: DE211008451
CUBELIN © 2018 All rights reserved

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare

Ich verwende ein Kontaktformular-Plugin und nutze Deinen Namen und Deine emailadresse, um mit Dir per email oder mit meinem Newsletter in Kontakt zu treten. WEnn Du Dich dafür einträgst, erklärst Du Dich damit einverstanden, daß ich Deine Daten hier für verwenden darf. Zur Erstellung und Versendung meines Newsletters verwende ich den Anbieter Mailchimp. Die Sicherheitsinformationen sind auf der Webseite des Anbieters hier nachzulesen: https://mailchimp.com/about/security/

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites wie z. B. You Tube verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Ich verwende Google Analytics bzw. jetzt umbenannt in ExactMetrics. Wenn Du hiermit nicht einverstanden bist, wirst Du aufgefordert, dem zuzustimmen. Oder Du hast die Möglichkeit, Dich beim Aufrufen meiner Webseite ganz einfach per Klick auszutragen.

Google Analytics (jetzt ExactMetrics) ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Dienst erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt.

Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verwendet für die Web-Analyse über Google Analytics den Zusatz „_gat._anonymizeIp“. Mittels dieses Zusatzes wird die IP-Adresse des Internetanschlusses der betroffenen Person von Google gekürzt und anonymisiert, wenn der Zugriff auf unsere Internetseiten aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder aus einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt.

Der Zweck der Google-Analytics-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Internetseite. Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um für uns Online-Reports, welche die Aktivitäten auf unseren Internetseiten aufzeigen, zusammenzustellen, und um weitere mit der Nutzung unserer Internetseite in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen.

Google Analytics setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Mit Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Google-Analytics-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Google-Analytics-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an Google zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die Google unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen und in der Folge Provisionsabrechnungen zu ermöglichen.

Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche unserer Internetseite durch die betroffene Person, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google Analytics bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch Google Analytics erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics über JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss durch die betroffene Person eine erneute Installation des Browser-Add-Ons erfolgen, um Google Analytics zu deaktivieren. Sofern das Browser-Add-On durch die betroffene Person oder einer anderen Person, die ihrem Machtbereich zuzurechnen ist, deinstalliert oder deaktiviert wird, besteht die Möglichkeit der Neuinstallation oder der erneuten Aktivierung des Browser-Add-Ons.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.

Mit wem wir deine Daten teilen

Ich teile Deine Daten nicht, aber bitte beachte, daß ich einen Shop auf TicTail betreibe und Deine Daten hier gesammelt werden können. Das gilt insbesondere dann, wenn Du eine Bestellung vonrnimmst, dann werden Deine Daten zur Zahlungsabwicklung verwendet.

Bei einer Anmeldung zu meinen Veranstaltungen kannst Du per Paypal bezahlen:

Datenschutzbestimmungen zu PayPal als Zahlungsart

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten von PayPal integriert. PayPal ist ein Online-Zahlungsdienstleister. Zahlungen werden über sogenannte PayPal-Konten abgewickelt, die virtuelle Privat- oder Geschäftskonten darstellen. Zudem besteht bei PayPal die Möglichkeit, virtuelle Zahlungen über Kreditkarten abzuwickeln, wenn ein Nutzer kein PayPal-Konto unterhält. Ein PayPal-Konto wird über eine E-Mail-Adresse geführt, weshalb es keine klassische Kontonummer gibt. PayPal ermöglicht es, Online-Zahlungen an Dritte auszulösen oder auch Zahlungen zu empfangen. PayPal übernimmt ferner Treuhänderfunktionen und bietet Käuferschutzdienste an.

Die Europäische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxemburg.

Wählt die betroffene Person während des Bestellvorgangs in unserem Online-Shop als Zahlungsmöglichkeit „PayPal“ aus, werden automatisiert Daten der betroffenen Person an PayPal übermittelt. Mit der Auswahl dieser Zahlungsoption willigt die betroffene Person in die zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personenbezogener Daten ein.

Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich in der Regel um Vorname, Nachname, Adresse, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer oder andere Daten, die zur Zahlungsabwicklung notwendig sind. Zur Abwicklung des Kaufvertrages notwendig sind auch solche personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der jeweiligen Bestellung stehen.

Die Übermittlung der Daten bezweckt die Zahlungsabwicklung und die Betrugsprävention. Der für die Verarbeitung Verantwortliche wird PayPal personenbezogene Daten insbesondere dann übermitteln, wenn ein berechtigtes Interesse für die Übermittlung gegeben ist. Die zwischen PayPal und dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ausgetauschten personenbezogenen Daten werden von PayPal unter Umständen an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung.

PayPal gibt die personenbezogenen Daten gegebenenfalls an verbundene Unternehmen und Leistungserbringer oder Subunternehmer weiter, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.

Die betroffene Person hat die Möglichkeit, die Einwilligung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber PayPal zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich nicht auf personenbezogene Daten aus, die zwingend zur (vertragsgemäßen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von PayPal können unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full abgerufen werden.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder ergibt sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner). Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Die betroffene Person ist beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn unser Unternehmen mit ihr einen Vertrag abschließt. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte. Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Betroffenen muss sich der Betroffene an einen unserer Mitarbeiter wenden. Unser Mitarbeiter klärt den Betroffenen einzelfallbezogen darüber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Deine Kontakt-Informationen

Wenn Du Fragen zur Speicherung und Sicherheit Deiner Daten hast, wende Dich bitte an folgende email: gabiberlin@yahoo.de

Wie wir deine Daten schützen

Ich halte Deine Daten sicher und gebe sie nie an andere Dienste weiter.

 

English Version:

who we are

The address of our website is: https://cubelin.com.

Gabriele Becker, Pariser Str. 15, 10719 Berlin

+49 170 2334526
info@cubelin.com

Responsible tax office: Berlin Wilmersdorf
VAT ID: DE211008451
CUBLIN © 2018 All rights reserved
What personal information we collect and why we collect it
Comments

When visitors write comments on the site, we collect the data displayed in the comment form, 
as well as the visitor's IP address and the user-agent string (which identifies the browser) to help 
detect spam ,

From your email address, you can create an anonymous string (called a hash) and submit it to the 
Gravatar service to see if you're using it. The privacy policy of the Gravatar service can be found 
here: https://automattic.com/privacy/. Once your comment is approved, your profile picture will be 
publicly visible in the context of your comment.
media

If you are a registered user and are uploading photos to this website, you should avoid uploading 
photos with an EXIF ​​GPS location. Visitors to this website could download photos stored on this 
website
 and extract their location information.
Contact forms
I use a contact form plugin and use your name and email address to get in touch with you via email 
or my newsletter. If you register for this, you agree that I may use your data here. To create and 
send my newsletter, I use the provider Mailchimp. The security information can be found on the website 
of 
the provider here: https://mailchimp.com/about/security/
cookies

When you post a comment on our website, it may be a consent to save your name, email address and 
website in cookies. This is a convenience feature so you do not have to re-enter all this data 
if you 
write another comment. These cookies are stored for one year.

If you have an account and sign up for this site, we will set a temporary cookie to see if your 
browser accepts cookies. This cookie contains no personal information and is discarded when you close 
your browser.

When you sign up, we will set up some cookies to store your login and viewing options. Log-in cookies 
expire after two days and cookies for display options after one year. If you select "Stay signed in" 
when signing up, your registration will be maintained for two weeks. Logging out of your account will 
delete the login cookies.

When you edit or publish an article, an additional cookie is saved in your browser. This cookie 
contains no personal information and only refers to the post ID of the item you have just edited. 
The cookie expires after one day.
Embedded content from other websites

Posts on this site may contain embedded content (eg videos, pictures, posts, etc.). Embedded content 
from other websites, such as: B. You Tube behave exactly as if the visitor had visited the other
 website.

These sites may collect information about you, use cookies, embed additional third-party tracking 
services, and record your interaction with this embedded content, including your interaction with 
the 
embedded content if you have an account and are logged in to this site.
analysis services

I am using Google Analytics or renamed ExactMetrics. If you do not agree, you will be asked to agree. 
Or you have the option of simply calling out my website by clicking on it.

Google Analytics (now ExactMetrics) is a web analytics service. Web analysis is the collection, 
collection and analysis of data about the behavior of visitors to websites. Among other things, a web 
analysis service collects data on which website an affected person has come to a website 
(so-called referrers), which subpages of the website were accessed or how often and for which length 
of stay a subpage was viewed. A web analysis is mainly used to optimize a website and cost-benefit 
analysis of Internet advertising.

The operating company of the Google Analytics component is Google Inc., 1600 Amphitheater Pkwy, 
Mountain View, CA 94043-1351, USA.

The controller uses the addition "_gat._anonymizeIp" for web analytics via Google Analytics. 
By means of this addendum, the IP address of the Internet access of the data subject will be shortened 
and anonymised by Google if the access to our website is from a Member State of the European Union or 
from another state party to the Agreement on the European Economic Area.

The purpose of the Google Analytics component is to analyze visitor flows on our website. Among other 
things, Google uses the data and information obtained to evaluate the use of our website, to compile 
for us online reports showing the activities on our websites, and to provide other services related to 
the use of our website.
 
 
Google Analytics uses a cookie on the information technology system of the person concerned. What 
cookies are, has already been explained above. By using this cookie Google is enabled to analyze the 
usage of our website. Each time one of the pages of this website is accessed by the controller and a 
Google Analytics component has been integrated, the Internet browser on the information technology 
system of the person concerned is automatically initiated by the respective Google Analytics component
 To submit data to Google for online analysis purposes. 
As part of this technical process, Google will be aware of personal data, such as the IP address of 
the person concerned, which serve, among other things, Google to track the origin of the visitors and 
clicks, and subsequently make commission settlements possible.

The cookie stores personally identifiable information, such as access time, the location from which 
access was made, and the frequency of site visits by the data subject. Each time you visit our website,
 your personal information, including the IP address of the Internet connection used by the data 
subject, is transferred to Google in the United States of America. This personal information is stored 
by Google in the United States of America. Google may transfer such personal data collected through 
the technical process to third parties.

The affected person can prevent the setting of cookies through our website, as shown above, at any 
time by means of a corresponding setting of the Internet browser used and thus permanently contradict 
the setting of cookies. Such a setting of the Internet browser used would also prevent Google from 
setting a cookie on the information technology system of the person concerned. In addition, a cookie 
already set by Google Analytics can be deleted at any time via the Internet browser or other software 
programs.
Furthermore, the data subject has the option of objecting to and preventing the collection of the data
 generated by Google Analytics for the use of this website and the processing of this data by Google. 
To do this, the person must download and install a browser add-on at 
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout. This browser add-on informs Google Analytics via JavaScript 
that no data and information about website visits may be transmitted to Google Analytics. 
The installation of the browser add-on is considered by Google as a contradiction. 
If the data subject's information technology system is later deleted, formatted or reinstalled, 
the data subject must re-install the browser add-on to disable Google Analytics. If the browser 
add-on is uninstalled or disabled by the data subject or any other person within their sphere of 
control, it is possible to reinstall or reactivate the browser add-on.

Additional information and Google's privacy policy can be found at 
https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/ and http://www.google.com/analytics/terms/en.html. 
Google Analytics is explained in more detail at https://www.google.com/intl/de_de/analytics/.
Who we share your data with

I do not share your data, but please note that I run a shop on TicTail and your data can be collected 
here. This is especially true if you take an order, then your data will be used for payment.

When registering for my events you can pay via Paypal:
Privacy policy for PayPal as payment

The controller has integrated components from PayPal on this website. PayPal is an online payment 
service provider. Payments are made through so-called PayPal accounts, which are virtual private or 
business accounts. In addition, PayPal has the ability to process virtual payments through credit 
cards if a user does not have a PayPal account. A PayPal account is managed via an email address, 
which is why there is no classic account number. PayPal makes it possible to initiate online payments 
to third parties or to receive payments. PayPal also takes on trustee functions and offers buyer 
protection services.

The European operating company of PayPal is PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard 
Royal, 2449 Luxembourg, Luxembourg.

If the data subject selects "PayPal" as a payment option during the order process in our online shop, 
data of the data subject will be automatically transmitted to PayPal. By selecting this payment option,
 the data subject consents to the transfer of personal data required for payment processing.

The personal data sent to PayPal are usually first name, last name, address, email address, 
IP address, telephone number, mobile phone number or other data required for payment processing. 
For the execution of the purchase contract, also such personal data are necessary, which are in 
connection with the respective order.

The purpose of the transmission of the data is payment processing and fraud prevention. The controller 
will provide PayPal with personally identifiable information, in particular if there is a legitimate 
interest in the transfer. The personal data exchanged between PayPal and the controller may be 
transferred by PayPal to credit reporting agencies. This transmission aims at the identity and credit 
check.

PayPal may disclose personal information to affiliates and service providers or subcontractors, to the 
extent necessary to fulfill its contractual obligations or to process the data on behalf of.

The data subject has the option to revoke the consent to the handling of personal data against PayPal 
at any time. A revocation has no effect on personal data which must be processed, used or transmitted 
for (contractual) payment processing.

PayPal's applicable privacy policy is available at https://www.paypal.com/webapps/mpp/ua/privacy-full.

How long we save your data

If you write a comment, it will be stored indefinitely including metadata. That way, we can 
automatically detect and approve episode comments instead of keeping them in a moderation queue.

For users who register on our website, we also store the personal information they provide in their 
user profiles. All users can view, modify or delete their personal information at any time (the 
username can not be changed). Site administrators can also view and change this information.

The criterion for the duration of the storage of personal data is the respective statutory retention 
period. After the deadline, the corresponding data will be routinely deleted, if they are no longer 
required to fulfill the contract or to initiate a contract.

The provision of personal data is partly required by law (such as tax regulations) or is also the 
result of contractual arrangements (such as details of the contracting party). Occasionally it may be 
necessary for a contract to be concluded that an affected person provides us with personal data that 
must subsequently be processed by us. For example, the data subject is required to provide us with 
personal information when our company enters into a contract with her. Failure to provide the personal 
data would mean that the contract with the person concerned could not be closed. Prior to any personal 
data being provided by the person concerned, the person concerned must contact one of our employees. 
Our employee will inform the individual on a case-by-case basis whether the provision of the personal 
data is required by law or contract or is required for the conclusion of the contract, whether there 
is an obligation to provide the personal data and the consequences of the non-provision of the 
personal data.
What rights do you have to your data?

If you have an account on this website or have written comments, you may request that we export your 
personal information, including any data you have provided to us. In addition, you may request the 
deletion of any personal information we have stored about you. This does not include the data we need 
to retain for administrative, legal or security-related needs.
Where we send your data

Visitor comments could be examined by an automated spam detection service.

Where we send your data

Visitor comments could be examined by an automated spam detection service.

Your contact information

If you have questions about the storage and security of your data, please contact the following email: 
gabiberlin@yahoo.de
How we protect your information

I keep your data secure and never share it with other services.